Am Sonntag, dem 11. September treffen sich die Lastenrad-Begeisterten aus dem
Elbe-Weser-Raum in Oldendorf (Kreis Stade). Um 12 Uhr geht’s los am Bürgerhaus,
Schützenstr. 5, 21726 Oldendorf – Ende ist gegen 17 Uhr.

Freie Lastenradinitiativen sind dabei
Eingeladen sind Menschen mit Lastenrädern ebenso wie Interessierte. Auch die
Vertreter*innen der Freien Lastenräder aus Rotenburg, Buxtehude, Bremervörde,
Jork-Estebrügge, Harsefeld, Himmelpforten und Hammah werden dabei sein.
Die in Oldendorf ansässige gemeinnützige Regionalenergie Elbe-Weser gGmbH hat
– mit kräftiger Unterstützung der Deutschen Postcodelotterie – sich dafür eingesetzt,
dass in unserer Region Freie Lastenräder kostenlos ausgeliehen und so erprobt
werden können. Ein Teil der sonst mit dem Auto erledigten Transportaufgaben
lassen sich mit dem Rad bewerkstelligen und so wird auch in diesem Sektor die
Umsetzung der Verkehrswende konkreter.

Bauernmarkt im Brunkhorst’schen Huus mit regionalen Produkten
Es trifft sich gut, dass zur gleichen Zeit nebenan der Bauernmarkt stattfindet. So wird
auch Essen und Trinken angeboten.
Die Lastenrad-Begeisterten werden gebeten, Produkte aus den Hofläden in ihrer
Nachbarschaft mitzubringen und feilzubieten. So trägt auch das Lastenradtreffen zur
Idee der regionalen Versorgung bei.

Anmeldung bitte unbedingt unter info@lastenrad-oldendorf-himmelpforten.de

Bauernmarkt am 11.9. mit Lastenradinitiativen

Beitragsnavigation